SC Dunum von 1950 e.V.

Tolle Partie an der Southroad

Es war eine der besseren Partien in der Ostfrieslandklasse B. Die Zweite bleibt auch im dritten Spiel der neuen Saison ungeschlagen und rettete im Derby gegen den letztjährigen Vierten vom SV Blomberg-Neuschoo einen Zähler über die Zeit. Das leistungsgerechte 1:1 bot den rund 100 Zuschauern ansehnlichen Fußball mit Highlights auf beiden Seiten.
Während die Gäste die reifere Spielanlage an den Tag legten, hatte der Aufsteiger die besseren Möglichkeiten auf seiner Seite. Sebastian Herrmann und Mario Kopp vergaben aber aus ausichtsreichen Positionen. So musste ein Freistoß herhalten, der abgefälscht im Blomberger Gehäuse landete. Nach dem Seitenwechsel wurden auch die Gäste gefährlicher. Nach einem Freistoß verlängerte Kevin Brüling das Spielgerät zum verdienten Ausgleich in die Maschen. Auf Dunumer Seite waren es die selben Protagonisten, die weitere Gelegenheiten verstreichen ließen. Auf der anderen Seite hatte Ralf Meiners die größte Chance auf den Siegtreffer, verzog aber knapp. Da auch die Blomberger Schlussoffensive nichts einbrachte, blieb es am Ende einer sehenswerten Partie bei der Punkteteilung.

[adrotate group="3"]

You must be logged in to post a comment Login

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.