SC Dunum e.V. von 1950

SC ärgert Norden eine Stunde

Eine Stunde lang gelang es den grün-weißen, den FC Norden zu ärgern. Die Gäste kamen mit der Empfehlung von drei gewonnenen Spielen und hatten sichtlich mehr von der Partie. Die grün-weißen boten dem ungeschlagenen  Gast aber Paroli und glichen die frühe Führung durch Timo Reents aus. Aufopferungsvoll kämpfte die junge SC-Truppe gegen die spielerische Überlegenheit des Tabellenzweiten, hatte dann allerdings Pech bei zwei Entscheidungen am Strafraum. Nach einer Stunde entschied der Unparteiische zunächst auf ein Foul im Strafraum, den fälligen Elfmeter verwandelte Gästekeeper Geiken, auf der Gegenseite blieb diese Entscheidung wenig später aus. Dem FCN gab dieser Treffer wieder Sicherheit und brachte die Partie mit zwei Treffern in der Schlussphase nach Hause.

You must be logged in to post a comment Login