SC Dunum e.V. von 1950

Dürftige Leistung in Wallinghausen

Eine eher dürftige Leistung lieferte der SC Dunum in der Auswärtspartie beim SV Wallinghasuen ab. Mit 3:1 mussten sich die Beske-Schützlinge am Sonntagnachmittag geschlagen geben. Die Gastgeber gingen bereits mit dem  ersten Angriff in Führung. Mehrere Unstimmigkeiten führten zum vermeidbaren Gegentreffer und der SVW hatte durchaus Möglichkeiten nachzulegen. Deterts hielt seine Mannen zweimal bravourös im Spiel, die nach einer Viertelstunde dann endlich in der Begegnung angekommen waren. Bengen, Lacker und Freese hatten den Ausgleich auf dem Fuß, den Bengen dann besorgte. Eine Flanke von Frank Janssen landete am langen Pfosten bei Manuel Bengen der dankend einnickte. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause. Nach dem Seitenwechsel zeigten die Gäste dann wieder ihr passives Gesicht und ließen am langen Pfosten erneut einem Wallinghausener zu viel Platz, der sich mit der erneueten Führung bedankte, mit dem 3:1 war die Begegnung dann gelaufen, da der SC zu keinem Zeitpunkt in der Lage war, Ordnung, geschweige denn Spielfluss in die Begegnung zu bekommen.

You must be logged in to post a comment Login