SC Dunum e.V. von 1950

Zweite startet souverän in die Saison

Mit einem Kantersieg eröffnet die neu formierte zweite Herren die Saison 2018/19. 9:1 hieß es am Ende einer meist einseitigen Partie gegen den SV Komet Walle. Arne Wildemann und Mario Kopp mit zwei Freistoßtoren sorgten für die beruhigende 4:0 Pausenführung. Bis dato hatten die Schützlinge von Jens Melle und Mirko Himpel die Partie im Griff und ließen Ball und Gegner gekonnt laufen, ohne in der Defensive gefordert zu sein. Das änderte sich im zweiten Durchgang, als die Gäste vor allem in der Anfangsviertelstunde ordentlich Druck machten. Neben einem Eigentor kurz nach der Pause hatte der Außenseiter durchaus weitere Möglichkeiten um für den Anschluss zu sorgen. Sören Goldenstein im Dunumer Tor behielt allerdings die Ruhe und musste kein weiteres Mal hinter sich greifen. Stattdessen lief es nach einer Stunde vorne wieder wie am Schnürchen. Neben Kapitän Mario Kopp, der seinen dritten Treffer des Tages markierte, trugen sich noch Björn, Timo und Lars Janssen in die Torschützenliste ein. Im Großen und Ganzen war es ein gelungener Auftakt. Im ersten Punktspiel beim BSC Burhafe II wartet aber wohl die weitaus höhere Hürde am kommenden Samstag.

You must be logged in to post a comment Login