SC Dunum e.V. von 1950

Tabellenführung ausgebaut

Mit einem 5:1 Erfolg über die Verfolger der Sportfreunde Mölenwarf baut die SG Dunum/Holtriem ihren Vorsprung in der Ostfrieslandliga aus und vergrößert den Abstand auf fünf Punkte. Die Gastgeberinnen kamen gut in die Partie und fanden schnell zu ihrer spielerischen Linie. Nach elf Minuten setzte sich Schwindte auf Rechtsaußen durch und setzte Hofmann in Szene, die ins Laufduell gegen die Torfrau ging und zu Fall gebracht wurde. Sahra Berschuck ließ sich die Möglichkeit aus elf Metern nicht nehmen und verwandelte zur frühen Führung. Die SG spielte weiter mutig nach vorne. Einen einstudierten Angriff vollendete Ulrichs Mitte des ersten Durchgangs zur Zwei-Tore-Führung. Im Anschluss verloren die Schierenberg-Schützlinge ihren Faden. Die Gäste versuchten über Zweikämpfe in die Partie zu finden, was den Gastgebern gegen Ende des ersten Durchgangs leichte Probleme bereitete, ohne allerdings in Gefahr zu geraten. Auch nach Wiederbeginn benötigten die Gastgeberinnen eine halbe Stunde um sich mit der harten Gangart anzufreunden. Der Wecker klingelte in der Schlussviertelstunde, als die Hintermannschaft der SG einen langen Ball unterschätzte und sich den Anschlusstreffer einfing. Mit dem direkten Gegenzug und vier Kontakten vollendete Ricarda Wiemken gekonnt zur Vorentscheidung. Ulrichs und Eggers-Janssen setzten den Schlusspunkt unter einen verdienten Erfolg des Tabellenführers.

You must be logged in to post a comment Login