SC Dunum e.V. von 1950

SG-Mädels taumeln in die Winterpause

Mit einem äußerst schmeichelhaften Auswärtssieg bei der SG Firrel/Hesel taumeln die Mädels der SG Dunum/Holtriem in die wohl verdiente Winterpause. Dabei konnten die Schierenberg-Schützlinge im ersten Durchgang durchaus an die Leistung des Leerhafe Spiels anknüpfen. Zwanzig Minuten lang beherrschten die Gäste das Geschehen. Zunächst schob Oltmanns gleich zweimal das Spielgerät am Firreler Gehäuse vorbei. Dann machte Valentina Hoffmann es besser und traf zur verdienten Gästeführung. Mit dieser war das Angriffsspiel der Gäste allerdings beendet. Die Gastgeberinnen übernahmen das Kommando und hatten bis zur Pause noch Gelegenheiten zum Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel nahm der Druck weiter zu. Der Spitzenreiter hatte mittlerweile Glück, die Führung behaupten zu können. Gretje Djokovic wusste ihre Vorderleute aber mehrfach vor einem Gegentreffer zu bewahren. Mit Glück und Geschick gelang dies bis zum Schlusspfiff, sodass es beim äußerst schmeichelhaften Sieg des Spitzenreiters blieb. Die Winterpause haben sich die Mädels redlich verdient. Nach dem Pokalsieg in der vergangenen Saison blieb den Schierenberg-Elf nur eine kurze Sommerpause. Nach der hervorragenden Hinrunde ist der Akku mittlerweile allerdings aufgebraucht.

You must be logged in to post a comment Login