SC Dunum e.V. von 1950

SG-Mädels halten Tuchfühlung

Mit einem zumindest ergebnisorientiert souveränen 4:1 Erfolg über die Sportfreunde Möhlenwarf halten die Mädels der SG Dunum/Holtriem Tuchfühlung zur Tabellenspitze und bleiben in Lauerstellung zu den Aufstiegsplätzen. Es war eine ordentliche erste Hälfte aber eben auch nicht mehr trotz dreier Tore. Nach einer Kombination profitierte Janina Ulrichs von einem Fehler in der Hintermannschaft der Gäste, als sie die Führung für die Spielgemeinschaft erzielte. Die Gastgeberinnen hatten die Partie im Griff als Tini Kohlmeier aus dem Gewühl heraus auf 2:0 erhöhte. Den sehenswerten Schlusspunkt eines unterhaltsamen ersten Durchgangs setzte Lina Caspers, als sie mit links aus der Distanz in den Möhlenwarfer Torgiebel traf. Im zweiten Durchgang schaltete der Tabellendritte gleich zwei Gänge zurück und fand nicht mehr zur Einstellung aus der ersten Hälfte. Die Partie wurde mit zunehmender Spielzeit unansehnlicher. Dennoch gelang es Sahra Berschuck nach einem Sololauf auf 4:0 zu erhöhen. Im Gegenzug fing sich die SG den Treffer zum 4:1 Endstand. Sofern die Gastgeberinnen noch ein Wort im Aufstiegsrennen mitreden wollen müssen sie sich allerdings steigern. Bereits am kommenden Samstag geht es zum Tabellenvierten nach Leybucht.

You must be logged in to post a comment Login