SC Dunum e.V. von 1950

Punkteteilung zur Premiere

Das Debüt vom neuen Trainer Holger van Essen wurde am Ende „nur“ zu einer Punkteteilung. Die Hoffnung auf den ersten Dreier der Saison hatte allerdings bis zum Schluss Bestand. Zweimal gingen die Gäste vom Holter SV in Dunum in Führung. Zweimal zeigten die van Essen-Schützlinge eine hervorragende Moral und kamen jeweils nach einem Freistoß zurück. Noch vor der Pause drückte Hilko Bruns das Leder aus kurzer Distanz über die Linie. Im zweiten Durchgang war es Gerrit Becker, der einen sehenswerten Freistoß im langen Eck unterbrachte. Die Durststrecke ist zwar noch nicht beendet aber dieser couragierte Auftritt der jungen Dunumer Truppe macht Lust auf mehr. Bereits am kommenden Samstag hat der SC die nächste Möglichkeit zum dreifachen Punktgewinn, dann gastieren die grün-weißen bei der Eintracht aus Plaggenburg.

You must be logged in to post a comment Login