SC Dunum e.V. von 1950

Auswärtssieg zur Herbstmeisterschaft

Mit einem 4:2 Auswärtssieg sichert sich die SG Dunum/Holtriem den Herbstmeistertitel in der Ostfrieslandliga und vergrößert den Abstand auf die Verfolger auf sechs Punkte. Dabei hatte es für die SG überhaupt nicht gut begonnen. Die Gäste waren noch nicht ganz auf dem Platz, da mussten Sie das Spielgerät bereits aus dem eigenen Gehäuse holen. Der Spitzenreiter schüttelte sich kurz, um bereits fünf Minuten später auszugleichen. Nadine Eggers-Janssen war es, die gegen ihren Ex-Verein für den Ausgleich sorgte. Wiederum Augenblicke später kam Ronja Oltmanns mit der gegnerischen Torhüterin im eins gegen eins zu Fall. Nutznießerin war Valtenina Hoffmann, die zur Gästeführung abstaubte. Mitte des ersten Durchgangs war es erneut Ronja Oltmanns, die mit einem abgefälschten Schuss aus 20 Metern für die vermeindlich beruhigende Führung sorgte aber noch vor der Pause kamen die Gastgeberinnen durch Steffens nochmal auf 2:3 heran. Nach einer knappen Stunde stellte Oltmanns den alten Abstand wieder her. Sie war es auch, die über Außen die Schlligkeitsvorteile der Gäste ausspielte und zur Spielerin des Spiels avancierte. Ansonsten blieb die Partie im zweiten Durchgang aber blass. Die Spielgemeinschaft überzeugte nur phasenweise, war am Ende aber der verdiente Sieger in einer überschaubaren Partie.

You must be logged in to post a comment Login